EQUIVIS ZS 22

  • Einsatzgebiete:
    EQUIVIS ZS wird für alle Arten von stationären und mobilen Hydrauliksystemen empfohlen, speziell in hochbelasteten Hydrauliksytemen, die extremen Temperaturschwankungen unterliegen, z. B. im Hoch- und Tiefbau, in der Landwirtschaft, Marine, im Transportwesen und in industriellen Anwendungen. Ebenso exzellente Verwendbarkeit bei Anwendungen, die auf Hochtechnologie basieren, wie z. B. in Werkzeugmaschinen, Robotern und Kontrollsystemen, wo eine gleichbleibende Viskosität besonders wichtig ist.
Internationale Spezifikationen:
DIN 51524-3 HVLP; ISO 6743-4 HV; AFNOR NF E 48-603 HV
Freigaben:
Vickers; David Brown (ZS 32,46); Metso (ZS 32, 46, 68)