PRESLIA EVO
Turbinenöl
Turbinenöl
  • neuste Generation an Turbinenöl
  • reduziert Ablagerungen, Lackbildung (Varnish)
  • verlängerte Wechselintervalle
  • Einsatzgebiete:
    PRESLIA EVO minimiert die Lackbildung (Varnish) und verlängert die Wechselintervalle aufgrund verbesserter Oxidationsbeständigkeit. PRESLIA EVO schützt optimal vor Verschleiß und verbessert die Zuverlässigkeit der Turbine.
  • Internationale Spezifikationen:
    ISO 6743-5 TSA/TSE/TGA/TGB/TGE/TGSB/TGSE
    ISO 8068
    DIN 51515 Teil I&II
    ASTM D 4304,Typ I&II&III
  • Freigaben:
    MAN-ES TED 10000494596-Rev.03
    SIEMENS TLV 9013 04&05
  • TotalEnergies empfiehlt den Einsatz bei:
    GEK 27070/28143/46506/101941/32568/107395
    SIEMENS Finspang MAT 812101/02/06/07/08/09
    SOLAR ES9-224 Class II
  • Anwendungsvorteile:
    • minimiert die thermische Belastung und Oxidation des Öls
    • sorgt für die Sauberkeit von Schlüsselkomponenten wie Servoventilen & Lager
    • stellt die Leistungseigenschaften über einen langen Zeitraum sicher und reduziert somit die Servicekosten
Eigenschaften*
Typische Kennwerte Methode Einheit 32 46
Dichte bei 15 °C ASTM D 1298 kg/m³
839,4
849
Viskosität bei 40 °C ASTM D 445 mm²/s
32.0
46.0
Viskositätsindex ASTM D 2270
131
125
TAN ISO 6618 mgKOH/g
0,1
0,1
Flammpunkt ASTM D 92 °C
230
254
Pourpoint ASTM D 97 °C
-18
-15
Schaumverhalten Seq.1 (24 °C) ISO 6247 ml/ml
0/0
0/0
Schaumverhalten Seq.2 (24 °C) ISO 6247 ml/ml
10/0
10/0
Schaumverhalten Seq.3 (24 °C) ISO 6247 ml/ml
0/0
0/0
Luftabscheidevermögen 50 °C DIN 51381 min
1,5
2,4
TOST ASTM D 943 h
>10000
>10000
RPVOT bis 1,74 bar ASTM D 2272 min
3000
3100
FZG (A/8,3/90) DIN 51354-2 Stufe
9
10
* Die oben genannten Kennwerte sind mit einer üblichen Toleranz in der Produktion erhalten und keine Spezifikation.