NATERIA MJ 40
Gasmotorenöl
Gasmotorenöl
  • mittlerer Aschegehalt (< 1 %)
  • für Erdgas, Biogas, Klärgas, niedrig halogene Deponiegase
  • auch einsetzbar in Zündstrahlmotoren
  • hohe Beständigkeit gegen Oxidation
  • hohe TBN
  • Einsatzgebiete:
    NATERIA MJ 40 eignet sich zur Schmierung von stationären Gasmotoren, bei denen der Hersteller einen Aschegehalt zwischen 0,5 % und 1,0 % fordert und für stationäre Gasmotoren, die mit Treibgas, wie Erdgas, Biogas, Klärgas, mit niedrig halogenem Deponiegas etc., betrieben werden. NATERIA MJ 40 ist ebenfalls für den Einsatz in Zündstrahlmotoren geeignet.
  • Freigaben:
    MAN M3271-4 (Sondergas)
    MTU BR 400 (Bio-, Klär-, Deponiegase)
    Caterpillar; MWM 0,5 < 1,0
    MDE 28, 30
    INNIO Jenbacher (Klasse B/C für Motortyp 2/3)
  • TotalEnergies empfiehlt den Einsatz bei:
    INNIO Jenbacher TA 1000-1109 (Treibgas B, C, Baureihe 2, 3, 4, 6)
    Wärtsilä (CR 26 GD, VJ3S)
    Waukesha (VGF Serie)
  • Anwendungsvorteile:
    • auf Basis eines Hydrocracköls mit besonderer thermischer Stabilität
    • hohe Beständigkeit gegen Nitration und Oxidation
    • spezielle Additive garantieren guten Verschleiß- und Korrosionsschutz
    • verbesserte Detergenz
    • Neutralisation saurer Bestandteile die durch die Verbrennung eines mit H2S-kontaminierten Biogases entstehen
Eigenschaften*
Typische Kennwerte Methode Einheit Wert
Dichte bei 15 °C ASTM D 1298 kg/m³
891 kg/m³
Viskosität bei 40 °C ASTM D 445 mm²/s
148 mm²/s
SAE-Klasse
40
Viskosität bei 100 °C ASTM D 445 mm²/s
15,1 mm²/s
Viskositätsindex ASTM D 2270
111
Asche ISO 6245 Gew.-%
0,82 Gew.-%
Flammpunkt ASTM D 92 °C
266 °C
Pourpoint ASTM D 97 °C
- 39 °C
TBN ASTM D 2896 mg KOH/g
8,8 mg KOH/g
* Die oben genannten Kennwerte sind mit einer üblichen Toleranz in der Produktion erhalten und keine Spezifikation.
Gebinde
Artikelnummer VPE
112229 208 L
112746 1000 L
301428 lose Ware