CAPRANO TDK FE 10W-30
Binnenschiffe
Low SAPS**-Motorenöl für Industriedieselmotoren
  • synthetisch
  • Low SAPS**-Technologie
  • für Industrie- und Schiffsdieselmotoren mit DPF
  • kraftstoffsparend
  • Einsatzgebiete:
    Synthetisches Low SAPS**-Motorenöl für Schiffsdiesel - und stationäre Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter (DPF) oder SCR-System. 
    CAPRANO TDK nur bei Verwendung von schwefelarmen Kraftstoffen (< 50 ppm) einsetzen.

  • Internationale Spezifikationen:
    ACEA E9/ E7
    API CK-4/ CJ-4/ CI-4
  • Freigaben:
    Cummins CES 20086
    Volvo VDS-4.5
    MAN M 3575
  • TotalEnergies empfiehlt den Einsatz bei:
    Caterpillar ECF-3, ECF-2, ECF-1a
  • Anwendungsvorteile:
    • höchster Verschleiß- und Korrosionsschutz
    • exzellente thermische Stabilität
    • schützt besonders gut gegen Ruß- und Schlammablagerungen
    • die Low SAPS**-Additivierung ermöglicht die maximale Standzeit von Abgasnachbehandlungssystemen (DPF)
    • die FE*- Technologie hilft bis zu 5% Kraftstoff zu sparen, im Vergleich zum Einsatz eines Motoröls der SAE-Klasse 40
    *  FE: Fuel Economy, kraftstoffsparend
    **Low SAPS: reduzierter Schwefel-, Sulfatasche- und Phosphorgehalt
Eigenschaften*
Typische Kennwerte Methode Einheit Wert
Dichte bei 15 °C ASTM D 1298 kg/m³
869,9 kg/m³
Viskosität bei 40 °C ASTM D 445 mm²/s
82,61 mm²/s
Viskosität bei 100 °C ASTM D 445 mm²/s
12,19 mm²/s
Viskositätsindex ASTM D 2270
143
Pourpoint ASTM D 97 °C
-36 °C
TBN ASTM D 2896 mg KOH/g
10,0 mg KOH/g
Sulfatasche ASTM D 874 Gew.-%
0,99 Gew.-%
* Die oben genannten Kennwerte sind mit einer üblichen Toleranz in der Produktion erhalten und keine Spezifikation.