HBF 4 OEM+
Bremsflüssigkeit
Brems- und Kupplungssysteme
  • synthetisch
  • mischbar mit anderen synthetischen Produkten gleicher Qualität
  • nicht mischbar mit Produkten auf Mineralölbasis (LHM) oder auf Basis von Silikonöl
  • Einsatzgebiete:
    Synthetische Bremsflüssigkeit für Brems- und Kupplungssysteme von Fahrzeugen, für die eine Bremsflüssigkeit nach DOT 4 vorgeschrieben ist. Die Farbe des Produktes variiert zwischen farblos und amber.
  • Internationale Spezifikationen:
    SAE J 1703/04
    FMVSS 116 DOT 4
    ISO 4925 Class 4
  • Freigaben:
    Mazda
  • TotalEnergies empfiehlt den Einsatz bei:
    Ford, Daimler Chrysler, Porsche und Jaguar
    Nissan Teilenummer KS903-99932
  • Anwendungsvorteile:
    • sehr hoher Trocken- und Nasssiedepunkt, genau angepasst auf die ständig steigende Temperatur in Bremssystemen, um eine „Dampfblasensperre“ zu verhindern
    • beständig gegen Feuchtigkeitsaufnahme
    • einsetzbar bei niedrigen und hohen Temperaturen
    • hervorragender Schutz aller Metallteile des Bremssystems vor Korrosion
    • verträglich mit allen im Bremssystem vorkommenden Dichtungen und Schläuchen
  • Anwendungshinweise:
    TOTAL HBF 4 OEM+ ist mischbar mit allen synthetischen Hydraulikflüssigkeiten gleicher Qualität.
    TOTAL HBF 4 OEM+ ist nicht mischbar mit Flüssigkeiten auf Basis von Mineralöl oder Silikon.
Eigenschaften*
Typische Kennwerte Methode Einheit Wert
Viskosität bei –40 °C ASTM D 445 mm²/s
1205 mm²/s
Viskosität bei 100 °C ASTM D 445 mm²/s
2,4 mm²/s
Trockensiedepunkt °C
267 °C
Nasssiedepunkt °C
182 °C
Dichte bei 20 °C ASTM D 1122 g/cm³
1,075 g/cm³
* Die oben genannten Kennwerte sind mit einer üblichen Toleranz in der Produktion erhalten und keine Spezifikation.
Gebinde
Artikelnummer VPE
214188 12 x 1 L