ELFMATIC G3
ATF
Automatische Getriebe und Hydrauliksysteme
  • synthetisch
  • für mehrere Marken geeignet
  • Einsatzgebiete:
    Synthetischer Schmierstoff für alle automatischen Getriebe, Servolenkungen, Drehmomentwandler und Hydrauliksysteme, für die ein Fluid nach DEXRON® III vorgeschrieben ist.
  • Freigaben:
    ZF TE-ML 03D, 04D, 09 (außer Pkw-Lenkanlagen mit ZF-Flügelpumpen), 14A, 17C
    MAN 339 V1/Z1
    MB-Freigabe 236.9
  • TotalEnergies empfiehlt den Einsatz bei:
    GM Dexron III (Niveau)
    Ford Mercon®
  • Anwendungsvorteile:
    • sehr hohe thermische Stabilität
    • großer Gehalt an Antioxidantien und Detergentien sichert ein langanhaltend hohes Leistungsniveau und verhindert Rückstandsbildung und Kleben
    • sichere Reibwertcharakteristik erlaubt das kontrollierte Schalten ohne zu starkes Gleiten oder Knattern
    • hoher Schutz vor Verschleiß, Korrosion und Schaumbildung
    • verträglich mit Elastomeren und Nichteisenmetallen (z. B. Kupfer)
    • sehr hoher Viskositätsindex
    • eine stets gleichmäßige Ölversorgung selbst bei Kaltstarts erlaubt präzises und glattes Schalten auch bei niedriger Geschwindigkeit
Eigenschaften*
Typische Kennwerte Methode Einheit Wert
Farbe visuell
rot
Dichte bei 15 °C ASTM D 1298 kg/m³
843,5 kg/m³
Viskosität bei 100 °C ASTM D 445 mm²/s
7,3 mm²/s
Viskositätsindex ASTM D 2270
186
Viskosität bei 40 °C ASTM D 445 mm²/s
34,95 mm²/s
Flammpunkt ASTM D 92 °C
198 °C
Pourpoint ASTM D 97 °C
-45 °C
* Die oben genannten Kennwerte sind mit einer üblichen Toleranz in der Produktion erhalten und keine Spezifikation.
Gebinde
Artikelnummer VPE
213861 12 x 1 L
213855 3 x 5 L
127702 20 L
102922 60 L